Der Verein Mentor

15. Juli 2020 14:00 Uhr Rathaus Pinneberg, Ratsitzungssaal


Der Verein Mentor – Die Leselernhelfer*innen – stellten sich vor.
Der VM ist eine Initiative von ehrenamtlichen Engagierten, die Schulkinder der 2.-4. Klassen beim Lesenlernen unterstützen wollen. Lesen ist die Voraussetzung für gute schulische Leistungen und berufliche Qualifikation.
Bundesweit sind 11.500 Lesepaten aktiv tätig, davon 170 im Kreis Pinneberg. 40% der Kinder haben einen Migrationshintergrund (in den höheren Klassen).

Grundprinzip ist, 1 Kind 1x wöchentlich 1 Stunde über ein Jahr zu begleiten, um einen langfristigen Erfolg für die Schüler zu gewährleisten. Die Lesepaten kommen dafür nachmittags in die Schule zu den Kinder.